Beschlüsse zu programmatischen Anträgen

Die Delegierten des ver.di-Gründungskongresses verabschiedeten am 21. März 2001 nach intensiver Debatte dreizehn programmatische Anträge mit Änderungsanträgen und sieben Initiativanträge.

Antragsberatung

Im Folgenden sind alle vom ver.di-Gründungskongress beschlossenen programmatischen und politischen Anträge, Änderungs- und Initiativanträge dokumentiert. Soweit der Kongress Änderungsempfehlungen der Antragskommission oder Änderungsanträgen aus dem Kreis der Delegierten ganz oder zum Teil gefolgt ist, sind diese Änderungen in die Beschlusstexte eingearbeitet worden. Änderungsanträge die ganz oder teilweise als Material beschlossen worden sind, sind jeweils nach ihren Bezugsanträgen dokumentiert.


Beschlüsse

Antragsnr.
Antragstitel/Antragsteller
01
Programmatische Diskussion in ver.di
(Mitgliederversammlung Go-ver.di)
02
Für eine humane und innovative Arbeitszeitpolitik
(Mitgliederversammlung Go-ver.di
02-1
Änderungsantrag zu Antrag 02
(Mitgliederversammlung Go-ver.di)
03
Wirtschaft demokratisieren und Mitbestimmung ausbauen
(Mitgliederversammlung Go-ver.di)
04
Neue Beschäftigungsverhältnisse und neue Normalität (Mitgliederversammlung Go-ver.di)
05
Arbeit schaffen – Arbeit teilen
(Mitgliederversammlung Go-ver.di)
05-1
Änderungsantrag zu Antrag 05
(Helmut Tittmann und Kolleginnen und Kollegen)
05-2
Änderungsantrag zu Antrag 05
(Stefan Kuchenbecker und Kolleginnen und Kollegen)
06
Für einen aktiven Wirtschafts- und Sozialstaat!
(Mitgliederversammlung Go-ver.di)
07
Bildung schafft Zukunft
(Mitgliederversammlung Go-ver.di)
07-1
Änderungsantrag zu Antrag 07
(Martin Pranberg)
08
Geschlechterdemokratische Tarifpolitik in ver.di
(Mitgliederversammlung Go-ver.di)
09
Gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit - für eine humane und tolerante Gesellschaft
(Mitgliederversammlung Go-ver.di)
09-1
Änderungsantrag zu Antrag 09
(Wolfgang Gröf, Wilfried Hülsberg, Wolfgang Zimmermann und Kolleginnen und Kollegen)
09-4
Änderungsantrag zu Antrag 09
(Olaf Behm und Kolleginnen und Kollegen)
10
Für eine nachhaltige Entwicklung!
(Mitgliederversammlung Go-ver.di)
11
Internationale Solidarität
(Mitgliederversammlung Go-ver.di)
11-1
Änderungsantrag zu Antrag 11
(Wolfgang Zimmermann, Wilfried Hülsberg, Wolfgang Gröf und Kolleginnen und Kollegen)
11-2
Änderungsantrag zu Antrag 11
(Markus Warncke und Kolleginnen und Kollegen)
12
Europa – sozial und demokratisch – mit ver.di
(Hauptvorstand ÖTV)
13
Frieden und Abrüstung
(Hauptvorstand IG Medien)

I-1

Betriebsverfassungsgesetz novellieren – betriebliche Mitbestimmung zukunftsfähig ausgestalten!
(Mitgliederversammlung Go-ver.di)
I-2
Rechte der Urheber stärken
(Mitgliederversammlung Go-ver.di)
I-3
Entschließung: „Keine Beteiligung an Raketenabwehrprogrammen“
(Dietrich Schulze, Willi Vollmar, Hannelore Reiner und Kolleginnen und Kollegen)
I-4
Entschließung: „Demonstration der NPD am 1. Mai verhindern“-
(Franz-J. Ewers und Kolleginnen und Kollegen)
I-5
Bündnis für Arbeit
(Viktor Kalla und Kolleginnen und Kollegen)
I-6
Entschließung: „Sofortige Entschädigung der NS-Zwangsarbeiter/innen“
(Hannelore Reiner, Dietrich Schulze und Kolleginnen und Kollegen)
I-7
Entschließung: „Klage gegen Bereitstellung kostengünstiger AIDS-Medikamente in Südafrika unverzüglich zurückziehen“
(Peter Venus und Kolleginnen und Kollegen)